Lebensqualität zurückgewinnen


Nach einer Verletzung oder im Verlauf einer Krankheit gehört es zu den grössten Wünschen der Patienten, schmerzfrei zu sein, sprechen zu können und nicht zuletzt wieder gehen und mobil sein zu können, anstatt an den Rollstuhl gefesselt zu sein. Es geht darum, eine gute Lebensqualität für orthopädische Patienten, Schlaganfall-Überlebende, Parkinson-Patienten, Patienten mit MS, TBI oder Zerebralparese zu erreichen. 

Neben dem kardiorespiratorischen Teil der Therapie zur Verbesserung der Gesundheitssituation bei vielen Pathologien kann bei neurologischen und orthopädischen Patienten ein spezielles Laufband zur Korrektur und Verbesserung des Gangs eingesetzt werden. Ein Sicherheitssystem zur Vermeidung von Stürzen, speziell entwickelte Handläufe, die Möglichkeit, den Gang zu beurteilen und zu trainieren, geben dem Patienten das Vertrauen, das natürliche menschliche Gehen wieder zu erlernen.

Neuroplastizität

So, wie Babys durch stundenlanges Ausprobieren pro Tag das Laufen lernen, so können auch Erwachsene und ältere Menschen das Laufen wieder erlernen, z. B. durch Aktivierung und Training anderer Regionen in ihrem Gehirn und Nervensystem, falls ein Teil des Gehirns, z. B. nach einem Schlaganfall, geschädigt wurde. Dies wird als "Neuroplastizität" des Gehirns bezeichnet. Es gibt wissenschaftliche Beweise dafür, dass das Gehirn in der Lage ist, sich im Laufe unseres Lebens kontinuierlich zu verändern. 

Auch Hirnaktivität, die mit bestimmten Funktionen, wie z. B. Gehen, verbunden ist, kann an einen anderen Ort des Gehirns übertragen werden. Dies erfordert jedoch viele "Try-and-Error"-Versuche, was viele Wiederholungen von Schritten bedeutet. 

Oftmals lag die Anzahl der beobachteten Schritte beim Gangtraining (an parallelen Handläufen) zwischen 40 bis 60 Schritten pro Sitzung, was weit unter den Hunderten von Schritten pro Sitzung liegt, die für die Neuroplastizität erforderlich sind. Und auf "normalen Laufbändern" werden so viele Patienten aufgrund von Sicherheitsbedenken und fehlenden Therapeuten nicht einmal trainiert. 

Mit unseren Produkten optimal ausgestattet

h/p/cosmos

Laufbänder, Gewichtsentlastung und Gangtraining

Biodex

Anspruchsvolle, multifunktionelle Diagnose- und Therapieinstrumente

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten gerne einen Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren?