Arbeitsspezifische Rehabilitation, Rehabilitation im Leistungssport


BTE PrimusRS ist ein flexibles Test- und Trainingssystem durch die Simulation alltags-, arbeitsplatz- und sportspezifische Bewegungsabläufe gegen individuell dosierten Widerstand, das durch die Echtzeitbelastung und -geschwindigkeit ein praxisnahes Training ermöglicht.

Vielfältig im Einsatz, können mit dem System nahezu alle alltags-, arbeitsplatz- und sportspezifischen Bewegungsabläufe funktionell getestet und trainiert werden. Zahlreiche Adapter erlauben statische und dynamische Messungen sowie funktionsnahe Trainingsübungen im isometrischen, auxotonischen und isokinetischen Modus.

Für die Frühphase der Behandlung ist der KPB-Modus eine sinnvolle Ergänzung. Mit Hilfe von validen Messverfahren werden Belastungsdefizite bei Arbeitsplatzanforderungen erfasst und mit dem Anforderungsprofil des Arbeitsplatzes verglichen. Test- und Trainingsdaten werden dokumentiert und für eine lückenlose Verlaufskontrolle im Rahmen des Qualitätsmanagements aufbereitet.

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Lückenlose Verlaufskontrolle

Das standardisierte Protokoll basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen mit 

  • Isometrischem Krafttest
  • Drehmoment vs. Geschwindigkeitstest
  • Isotonischem Leistungstest
  • Isotonischem Ausdauertest 

dient zur Identifizierung von funktionellen Defiziten.


Funktionelles, alltagsnahes Testen und Trainieren mit einer sehr hohen Anzahl an Bewegungsmustern

BTE PrimusRS

BTE PrimusRS

Art.-Nr. 10068800

Ausstattung

  • Medizinprodukt Klasse I
  • Positionierungsstuhl für Tests und Übungen mit zahlreichen Verstellmöglichkeiten
  • Schwingarm, Monitor und Tastatur mit Touchscreen Software
  • Einfache Patientenbedienung
  • Integriertes Softwareprogramm mit interaktiver funktionellen Anatomie
  • Klinische Protokolle mit individueller Anpassung und personalisierten Behandlungsprogrammen
  • Quickstart-Modus für ein schnelles Set-up von Übungen
  • Geschwindigkeitsspektrum bis 4500°/sec
  • Kabelzugsystem für 3D und ADL Bewegungen
  • Arbeitsmodi: isometrisch, isotonisch, isokinetisch, passiv, rhythmische Stabilisation
  • Funktionelles, alltagsnahes Testen und Trainieren mit einer sehr hohen Anzahl an Bewegungsmustern
  • Evaluation des muskulären Leistungsstandes eines Patienten in Bezug auf arbeits- und sportartspezifische Tätigkeiten zu Beginn der Behandlung sowie die Beseitigung oder Verbesserung von Defiziten
  • 30 verschiedene Grundadapter sowie zahlreiche Einstellmöglichkeiten erlauben statische und dynamische Messungen sowie funktionsnahe Trainingsübungen im isometrischen, auxotonischen und isokinetischen Modus
  • Kontrollierbarer und dosierbarer Widerstand
  • Durchführung von Re-Tests zur Überprüfung des Behandlungserfolges
  • Maße (L/B/H): 155/71/198 cm
  • Gesamtgewicht: 365 kg
  • Nutzergewicht Patientenstuhl: bis 150 kg
  • BTE PRO Package für Athleten mit diversen sportartspezifischen Adaptern (Bälle, Schwunggeräte, Stäbe, Gurte)

Vorteile BTE PrimusRS im Überblick 

Ihr Nutzen


  • Valides, reliables und reproduzierbares Testsystem zur Evaluation geeignet
  • Effektiverer Personaleinsatz möglich, da unnötige Praxistrainings außer Haus wegfallen
  • Erweiterte Anwendungsmöglichkeiten der neuromuskulären Rehabilitation:
    • Vom passiven Durchbewegen zum aktiven Training
    • Rhythmische Stabilisierung
    • Reaktives Training/plyometrische Belastungen
    • Exzentrisches Training

 

 

Für Ihre Bedürfnisse


  • Arbeitsmodi: isometrisch, isotonisch, isokinetisch, passiv, rhythmische Stabilisation
  • 30 verschiedene Grundadapter sowie zahlreiche Einstellmöglichkeiten bieten eine nahezu unendliche Anzahl von Übungsvarianten
  • Abbilden von funktionellen, dreidimensionalen Übungen zur Reproduktion alltagsnaher und Arbeitsspezifischer Bewegungsabläufe

 

Produktbesonderheiten


  • Medizinprodukt Klasse I
  • Zielgerichtete Rehabilitation, da die spezifische Tätigkeit am Arbeitsplatz, dreidimensional gegen dosierten Widerstand simuliert werden kann
  • Integriertes Softwareprogramm mit interaktiver funktioneller Anatomie
  • Klinische Protokolle mit individueller Anpassung und personalisierten Behandlungsprogrammen

 

 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten gerne einen Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren?

Weitere Produkte

Biodex

Anspruchsvolle, multifunktionelle Diagnose- und Therapieinstrumente