• proxomed medizintechnik gmbh
  • Daimlerstraße 6
  • 63755 Alzenau
  • Telefon +49 6023 9168-0
  • info@proxomed.com
    • google+
    • facebook
    • twitter
    • YouTube

Ihre Nachricht an uns

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, senden Sie uns Ihre Anfrage über das Konktformular.

Kontaktformular

compass 600

Krafttrainingsline für die
effektive medizinische
Trainingstherapie (MTT)

facebook twitter YouTube top

Produktübersicht einblenden

Produktübersicht ausblenden

Acht Kombigeräte im innovativen Design - das ist unsere Gerätelinie compass 600. Typisch für compass ist die ausgereifte Biomechanik.

Vielseitiges Training, einfache Handhabung
Konzipiert wurde die Kraftgerätelinie compass 600 für die Anwendung in der Rehabilitation, speziell für Menschen mit Einschränkungen des Bewegungsapparates. Unsere Kraftgeräte werden heute 1000fach in der Rehabilitation eingesetzt. Eine drehpunktgerechte Positionierung ist selbst für sehr kleine wie auch große Personen möglich. Die platzsparenden Kombigeräte können selbst auf kleiner Fläche zu einem funktionellen medizinischen Trainingszirkel zusammengestellt werden. Damit auch ältere Patienten gut mit den Geräten arbeiten können, sind die compass 600 Geräte mit einem Zusatzgewicht ausgestattet, so dass eine Gewichtssteigerung um 1 bzw. 2 KG möglich ist.

Ergonomie und Design
Wenn jedes Bedienelement dort angeordnet ist, wo man es vermutet, dann haben es Patienten und Therapeuten einfacher. Die Kombigeräte der compass 600 Linie glänzen mit modernem und zeitlosem Design. Anatomisch geformte Polster sorgen für angenehmen Sitzkomfort. Die stabile Bauweise „Made in Germany“ ermöglicht eine hohe Belastbarkeit.

Integration in die Trainingssteuerung
Selbstverständlich lassen sich die compass 600 Geräte in die proxotrain Trainingsplanungssoftware integrieren. Mit dem SmartPanel wird zusätzlich das Feedback-Training möglich. Über den integrierten Netzwerkanschluss kann das System mit dem Therapeutenarbeitsplatz (proxOS Station) vernetzt werden.

Hervorragende Biomechanik
Der Name compass steht in der Fachwelt für hervorragende Biomechanik, für ein effektives Training und gleichbleibend gute Ergebnisse in der Medizinischen Trainingstherapie (MTT). Es sind nur wenige Einstellungen erforderlich. Das optimiert die Abläufe in Ihrer Einrichtung und schafft Zeit für Patienten. Die Einstellung der Startposition kann aus der Trainingsposition erfolgen.

 

 

Ihre Vorteile

  • Platz- und Kostenersparnis durch Kombigeräte, mit 8 Geräten 16 Trainingsübungen
  • Konstruiert für Körpergrößen von 140 bis 200 cm, maximales Nutzergewicht bis 200 kg möglich
  • Hervorragende Biomechanik ohne vorherige aufwendige Einstellungen
  • Feine Gewichtsabstufung durch 1 kg Schritte über den gesamten Gewichtsbereich (2 kg bei Funktionsstemme)
  • Mit proxotrain zusammen ein komplettes System zum Testen, zur Trainingsplanung, Trainingssteuerung und Trainingsdokumentation
  • Keine elektromotorische oder hydraulische Widerstandserzeugung und damit kostengünstiger
  • Einstellung der individuellen Gerätepositionen meist aus der sitzenden Startposition auf dem Gerät durch eine intelligente Positionsensorik
  • Anbindung an proxotrain und die proxOS Station möglich
  • Durch Smartpanel wird Biofeedback-Training möglich
  • LAN-Anschlussbuchse zur Vernetzung mit dem Trainer/Therapeuten PC
  • Smartpanel mit der Softwarefunktion 4.0, Anbindung an proxotrain via Chipkarte
  • Positionssensorik für Einstellung und Dokumentation der Körperpositionen, in Verbindung mit Smartpanel
  • Pulsempfänger im Gerät integriert für Pulsanzeige auf dem Smartpanel
  • Anatomisch geformte Sitzpolster für maximalen Sitzkomfort
  • Entsprechend den strengen Richtlinien des Medizinproduktgesetzes (MPG)
  • Modernes, zeitloses Design

SmartPanel

Kraft
  • SmartPanel

Art.-Nr. 10169920

Der Begriff »SmartPanel« steht für ein schlüssiges System zur erfolgsorientierten Trainingskontrolle und -Steuerung.
Die Durchführung von Krafttests und softwaregesteuertem Feedback-Training wird durch den Einsatz des SmartPanel in Verbindung mit der patentierten Ultraschall-Messsensorik, sowie der Trainingsplanungssoftware proxotrain an beliebig vielen Geräten möglich. Die Übergabe der einzelnen Testergebnisse an den PC erfolgt über den Einsatz einer Chipkarte. So wird eine individuelle und effektive Trainingsplanung für Ihre Patienten/Kunden zum Kinderspiel.



Vom Test zum Training
Über den Test wird zunächst der Ausgangszustand des Patienten/Kunden ermittelt. Auf Basis dieser Ergebnisse kann nun ein individueller Trainingsplan erstellt werden, der die persönlichen Defizite sowie die Zielstellungen des Patienten/Kunden berücksichtigt.

 

 

Wählen Sie aus drei Verfahren:

1.) Einstufungs-Schnelltestung mit subjektiver Bewertung des Anstrengungsgrades durch den Patienten/Kunden mittels RPE-Skala.
​2.) Submaximale Testung nach der Wiederholungsmethode, ergänzt durch eine objektive Bewertung der Testdurchführungsqualität und der subjektiven Bewertung des Anstrengungsgrades durch den Probanden mittels RPE-Skala.
​3.) Optional ist ein isometrischer Test für die Messung der Maximalkraft nach der 1-Wiederholungsmethode erhältlich. Ein Verfahren, das unter fachkompetenter Anleitung durchgeführt wird. Die Testergebnisse werden auf die Chipkarte geschrieben und in der Trainingsplanungssoftware proxotrain dokumentiert.

 



Vorteile:

  • ​Autostart ohne Chipkarte
  • Quickstart ohne Chipkartennutzung
  • Sinuales Feedback-Training
  • Reproduzierbare Positionierung bei Test und Training
  • Qualitative Bewertung des Trainings in der konzentrischen und exzentrischen Phase
  • Intuitive Bedienerführung
  • Optional: progressive Trainingsplananpassung auf Basis des subjektiven Benutzerempfindens*
  • Optional: Dokumentation von Test und Training über die Chipkarte und proxotrain
     

* in Verbindung mit proxotrain