Wichtige Kundeninformation zu Ihrer proxomed Soft- und Hardware

Wir danken Ihnen, dass Sie als langjähriger proxomed-Kunde unsere Vision einer gesunden Gesellschaft
teilen und unterstützen. Wir freuen uns, dass bei Ihnen Soft- und Hardware aus der älteren
Produktgeneration
im therapeutischen Einsatz sind.

Nach der EU-Medizinprodukteverordnung (MPG/MDR) sind wir als Hersteller von Medizinprodukten
im Rahmen des Risikomanagements dazu verpflichtet, mit dem Verkauf unserer Produkte die jeweils
gültigen Normen und Voraussetzungen zum Betrieb eines Medizinproduktes einzuhalten. Diese sind
für die gelieferte IT-Hardware (PC, Notebook, Infopoint, Panel, Chipkarten) mit dem Betriebssystem
Microsoft Windows XP, dessen Support bereits 2014 von Microsoft eingestellt wurde,
nicht mehr gewährleistet.


Um Ihnen als Medizinproduktebetreiber eine höchstmögliche rechtliche und finanzielle Absicherung
zu gewährleisten, nimmt proxomed die Einhaltung der Bestimmung zum Betrieb von Medizinprodukten
sehr ernst. Dies stellen wir durch die stete Überprüfung der aktuellen Konformität unserer Produkte
gemäß den gesetzlichen Vorgaben sicher. Aus diesem Grund müssen wir den Service und die
Betreuung zum 30. Juni 2020 für die nachfolgende Hard- und Software abkündigen:

  • Software KardioWell/PowerWell Versionen 2.x, 3.x, 4.x
  • Hardware PowerWellPanel 1 und 2
  • Hardware Smartpanel 1 mit Software Version 2.x sowie zugehörige Chipkarten

Die Abkündigung zum 30. Juni 2020 bedeutet, dass Vermarktung und Verkauf für diese Hard- und
Software bereits vor einigen Jahren eingestellt wurden. Wartung und Reparatur dieser Geräte werden
selbstverständlich fortgesetzt, so lange wir Restbestände im Ersatzteilbereich vorhalten
können.
Eine reibungslose Ersatzteilbeschaffung können wir zukünftig allerdings nicht mehr gewährleisten,
da die Herstellung und der Bezug der Ersatzteile auslaufen. Auch die Verfügbarkeit der zum
Betrieb nötigen Betriebssysteme ist nicht mehr gegeben.

Bei Fragen zur Abkündigung oder zur Refinanzierung neuer Systeme können Sie gerne kurzfristig einen telefonischen Beratungstermin mit dem zuständigen Medizinprodukteberater aus Ihrer Region unter info@proxomed.com vereinbaren.