• proxomed medizintechnik gmbh
  • Daimlerstraße 6
  • 63755 Alzenau
  • Telefon +49 6023 9168-0
  • Fax +49 6023 9168-68
  • info@proxomed.com
    • google+
    • facebook
    • twitter
    • YouTube

Ihre Nachricht an uns

Bitte tragen Sie alle Zeichen des Bildes
in das Eingabefeld ein *

Sicherheitscode

Stützpunkttrainer

Ganzheitliches Training für
den gesamten Bewegungsapparat

Stützpunkttrainer
Rückrufservice google+ facebook twitter YouTube top

Der Stützpunkttrainer ist ein variabel einsetzbares und platzsparendes Multifunktionsgerät, dass die 4 Übungsformen Faszientraining, Functional Training, Mobilisationstraining und Atemtherapie miteinander kombiniert.

 

Ganzheitliches Training für den gesamten Bewegungsapparat
Der Stützpunkttrainer steht für ein natürliches, ganzheitliches Training welches den gesamten Bewegungsapparat erreicht. Dieses dient der Wiederherstellung der Beweglichkeit, dem Kräftigen der funktionellen Muskulatur und der Verhinderung oder Linderung von Schmerzen.

Der Stützpunkttrainer ist ein modernes, ökonomisches Trainingskonzept und sowohl für kleine Praxen als auch für Zentren mit Selbstzahlerbereich geeignet. Wahlweise kann das Training am Stützpunkttrainer direkt mit dem Trainer/Therapeut durchgeführt werden, oder durch den Patienten/Kunden alleine mit einem persönlichen individuellen Trainingsplan kontrolliert und dokumentiert werden.

Insgesamt sind mehr als 35 Grund-Übungen in den einzelnen Stützpunkten möglich.

Mobilisationstraining / Mobilisationsstützpunkte
Die spezifische Mobilisation verkürzter Strukturen hilft dabei, alltagsbedingten Fehlbelastungen entgegen zu wirken und sie zu beheben. Der SPT unterstützt verschiedene Dehntechniken, um gezielt die gewünschten Strukturen effizient zu verbessern.

Stabilisationstraining / Stabilisationsstützpunkte
Durch das Training der Stützmotorik erzielen wir die gewünschte Rumpfstabilität. Diese ist Grundvoraussetzung für sämtliche dynamischen Aktivitäten im Alltag und Sport.

Faszientraining / Regenerationsstützpunkte
Das gezielte Training des Faziensystems mit dem Stützpunkttrainer ermöglicht es, Störungen wie Verklebungen oder Verletzungen zu lösen und dadurch über die Vernetzung der einzelnen Körpergewebe auch auf Muskeln, Knochen und Gelenke einen regenerativen Einfluss zu nehmen.

Training mit der Faszienrolle ist im Moment im Trend sowohl im Sport, als auch in der Rehabilitation. Die Übungen werden dabei  vorwiegend auf dem Boden durchgeführt. Ältere Menschen oder sich in der Rehabilitation befindliche Patienten fehlt aber häufig die notwendige Stützfähigkeit um diese Übungen durchführen zu können. Diese Problematik löst der Stützpunkttrainer auf einfache und natürliche Weise, indem sich die 3 unterschiedlichen Rollen variabel über den verstellbaren Rollenhalter auf dem Stützpunkttrainer so individuell einstellen lassen, dass der Übende bequem die entsprechende Muskulatur ausrollen kann. Somit trainieren alle ihre Kunden/Patienten sicher und komfortabel mit einer besseren Regulierung des Anpressdruckes.

Atemtraining / Atemstützpunkte
In den optimalen Ausgangsstellungen können Kontaktatmung und Autogene –Drainage gezielt durchgeführt werden. Durch die verschiedenen Mobilisations- und Fazientechniken ermöglicht der Stützpunkttrainer ein Training zur Verbesserung der Atemkapazität.

Individuelles Naturprodukt von höchster Qualität
Der Stützpunkttrainer ist ein Naturprodukt höchster Qualität und wird aus hochwertigem Escheholz regional im Spessart per Hand gefertigt. Farbe, Struktur und Maserung sind bei jedem Stützpunkttrainer einzigartig. Jeder SPT hat sein eigenes Aussehen, Charakter und seine eigene Lebendigkeit.

Die Verwendung des besonders harten Escheholzes gibt dem Stützpunkttrainer bei sachgerechter Anwendung eine äußerst lange Nutzbarkeit und macht ihn quasi wartungsfrei. Jeder Stützpunkttrainer ist ein edles wertbeständiges Unikat.

Seine edle Eleganz wertet jeden Raum auf und es macht einfach Spaß darauf zu trainieren.

Indikationen

  • Wiederkehrende Rückenschmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Morgensteifigkeit/ Anlaufschmerz
  • Verspannungen
  • Muskuläre Schwächen oder Asymmetrien
  • Frühstadium Arthrose
  • Schulterprobleme
  • Schmerzbedingte Schonhaltung

Kontraindikationen

  • Verletzungen oder chirurgische Wunden
  • Leistenbruch oder Nierensteine
  • Dermatologische oder bindegewebsmäßige Beschwerden

Ihre Vorteile

  • Therapie und Trainingsgerät mit MPG Zulassung
  • Möglichkeit der Abrechnung über KGG 
  • Sehr großer Anwendungsbereich
  • Durch relativ kleine Therapie- und Trainingsfläche sehr ökonomisch
  • Im Einzel- wie auch im Gruppentraining einsetzbar
  • Training mit Patienten bis zu 135 kg
Onlinekatalog

Sie haben eine Frage?

Kontakt

Kontakt

Jessica Reusing

Tel.: +49 6023 9168-65

Anfrage

Ich wünsche Infomaterial zu: Stützpunkttrainer
Ich wünsche einen Anruf zu erhalten
Ich wünsche einen Termin mit dem Kundenberater
Ich informiere Sie gerne

Kontaktformular

Bitte tragen Sie alle Zeichen des Bildes in das Eingabefeld ein *

Sicherheitscode
Abbrechen

Funktionelles Training / Stützpunkttrainer